Page tree
DE | FRIT
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

PayGov

Yellowpay Admin wird mittlerweile von verschiedenen Bundesbehörden, aber auch von kantonalen und kommunalen Behörden eingesetzt. Yellowpay Admin ist jedoch für Online-Prozess ausgelegt. In einfacheren Anwendungen, bei denen die Verarbeitung zum rückwärtigen System durchgereicht wird und nur ein einfacher Bezahlprozess benötigt wird, ist PayGov die richtige Wahl.

PayGov ist der Service von Open eGov, mit welchem Dienstleistungen der Ämter an Bürger/innen verkauft werden können. Mit PayGov kann eine Zahlung sicher und vertrauenswürdig abgewickelt werden.

PayGov zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften und Vorteile aus:

  • ideal für nicht automatisierte Geschäftsprozesse der öffentlichen Verwaltung
  • ideal wenn eine separate Payment Anbindung zu teuer ist
  • Ausstellung elektronischer Zahlungsbelege, welche
    • weitergegeben werden können
    • fälschungssicher sind (digital signiert)
    • ausgedruckt werden können.

PayGov erstellt signierte und fälschungssichere digitale Zahlungsbelege im pdf-Format. Die Zahlungsbelege sind einmalig (aufgrund ihrer UUID) und enthalten maschinenlesbare Informationen (Metadaten) über die bezahlte Dienstleistung.

Die Zahlungsbelege können im Verkehr zwischen Bürger/in und Amt elektronisch (E-Mail) ausgetauscht werden, ihre Echtheit und Gültigkeit ist über Internet jederzeit prüfbar (Open eGov Validator) und sie können durch das Amt und die Dienstleistungserbringer/in elektronisch entwertet werden.

Verfügbarkeit

PayGov ist aktuell nur als Prototyp verfügbar und noch nicht im produktiven Einsatz.

Dokumente

  • No labels