Sonderprivatauszug - Der Bestellvorgang

Wie bestellt man einen Sonderprivatauszug?

1. Schritt:
Der Arbeitgeber (Organisation) erstellt die Bestätigung für den Arbeitsnehmer, dass eine Tätigkeit mit Minderjährigen oder anderen besonders schutzbedürftigen Personen vorliegt.
2. Schritt:
Der Arbeitgeber (Organisation) übergibt die Bestätigung unterschrieben dem Arbeitnehmer.
3. Schritt:
Der Arbeitnehmer bestellt den Sonderprivatauszug beim Strafregister. Dazu benötigt er die Bestätigung des Arbeitgebers (Organisation). Er kann den Sonderprivatauszug entweder über Internet oder am Postschalter der Schweizerischen Post bestellen.
  • Sind Sie der Arbeitnehmer und liegt Ihnen bereits eine Bestätigung des Arbeitgebers vor?
    dann folgen Sie dem Link weiter zum Sonderprivatauszug